sooo Glück gehabt

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
bentley
 
Avatar
 
Betreff:

sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 20:00 Uhr  ·  #1
Hallole,

ich weiß nicht wohin, aber ich muss es loswerden, um es zu verarbeiten. Deshalb tipp ich nun hier vor mich hin.

Ich habe heute Nachmittag einen Hund angefahren. Der Alptraum schlechthin.

Wir kamen vom Gassi, ich fuhr nicht mal schnell und merkte irgendwie, dass am Straßenrand vorne rechts etwas sich bewegte. Schreckhaft wie ich bin, fuhr ich automatisch nach links rüber und zwar ziemlich zackig. Das war DAS Glück. Es kam nämlich ein kleiner Hund auf die Fahrbahn geschossen und lief mir direkt ins Auto. Da ich aber ausgewichen war, fuhr ich GsD nicht über ihn drüber, sondern er rannt quasi in mich rein.

Gebremst. In den Rückspiegel geguckt. Ich sah ein kleines braunes Etwas leblos auf der Straße liegen. Oh Mann. Ich bin sowas von zitternd ausgestiegen und schon hörte ich einen lauten schmerzhaften Schrei. ... Ich ging völlig gummibeinig da hin und da lag er also mit großen Augen. Neben ihm tauchte nun das Frauchen auf: Eine Frau im Rollstuhl, die nur weinte.

Ich packte das Kerlchen sofort ins Auto, notierte die Telefonnummer der Besitzerin, sagte ihr, sie solle sich mein Kennzeichen merken und fuhr ab zu meinem Tierarzt. Ich betete ständig, dass der Hund nicht sterben solle. Irgendwann sah ich in den Rückspiegel und neben den Ohren meiner beiden Hunde sah ich ein kleines Gesichtchen aufmerksam gucken. Er LEBTE.

Mein Tierarzt schickte mich sofort in die Tierklinik nach Wiesloch. Dort angekommen wurde der Kleine sofort geröntgt und untersucht. Und .... außer einer Schramme am Kinn hatte er NICHTS. GAR NICHTS.

Er bekam Schmerzmedis und ein AB, ein Blutbild wurde gemacht (Leberwerte vom Schock erhöht, aber nicht zu viel) und er bekam eine Infusion für den Schock. Ich bekam ne extradicke Rechnung, die ich gerne bezahlte dafür, dass der Kleine am Leben war.

Zwischendurch telefonierte ich mit der Besitzerin, die zu Hause wie auf Kohlen saß und ständig einen toten Hund vor Augen hatte. Sie war natürlich völlig neben sich, sagte, dass er das ja noch nie gemacht hätte und sie ihn immer ohne Halsband und Leine laufen ließ.

Ich sagte, wir seien nun mal kurz vom Schicksal zusammengeworfen worden und alle Engel hätten uns begleitet.

Nach drei Stunden lieferte ich ihr das 12jährige Kerlchen zu Hause ab. Er pieselte gleich vor seiner Haustür und schritt wacker in sein Haus und legte sich ins Körbchen. Danach hüpfte er munter durch den Garten.

Nun sitze ich hier, bin dankbar ohne Ende und kau Gummibärchen, um den Stress abzubauen.

Morgen ruf ich nochmal an, ob er weiterhin fit ist.

Danke fürs Zuhören. :hand1:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 1837
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 20:15 Uhr  ·  #2
Hallo Martina,

fühl dich mal gedrückt. Das ist echt ne schlimme Sache, aber sei froh, dass nix Schlimmeres passiert ist.

Wenn du reden willst, du hast doch bestimmt noch meine Telefonnr. meld dich einfach.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Essen
Alter: 47
Beiträge: 2043
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 20:17 Uhr  ·  #3
Hui, welch Schock. Aber zum Glück ist ja alles nochmals gut ausgegangen. :Umarmung:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bitburg
Alter: 32
Beiträge: 8991
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 20:22 Uhr  ·  #4
:shock: huiuiui.. sowas braucht man ja nun wirklich nicht.. aber es ist ja zum Glück nichts schlimmeres passiert!! :Umarmung:



Fühl dich gedrückt!!

schön hier mal wieder von dir zu lesen
.. :iwink:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 44
Beiträge: 12551
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 20:53 Uhr  ·  #5
:shock: da waren aber fleißige Engel sehr wach :tanz.gif:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Taufkirchen b. München
Alter: 58
Beiträge: 2249
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 21:02 Uhr  ·  #6
Das ist ja nochmal gut gegangen, puh, die Aufregung kann ich mir gut vorstellen, wär auch mein Alptraum. Aber im Alter werden Hunde oft unzuverlässig, wenn nicht gar senil, und neigen zu plötzlichen Richtungswechseln, hatte neulich mit Anika auch so eine Szene, wo sie einfach von jetzt auf gleich den Gehweg verlassen hat, um an einer Stelle über die Straße zu laufen, die sie noch nie überquert hat. Es war 2 Uhr nachts, es kam zum Glück kein Auto, aber seitdem weiß ich auch, dass ich mich nicht mehr auf sie verlassen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 19769
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 21:14 Uhr  ·  #7
Mensch Martina den Schreck kann ich mir gut vorstellen.
Ich hoffe Du hast dich auch von dem Schock erholt
Fühle dich mal ganz fest gedrückt.
Toll das du so umsichtig gehandelt hast und den Kleinen zum Doc gebracht hast. Das hätte nicht jeder gemacht.

Ich hoffe dir geht es gut.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 15804
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 22:42 Uhr  ·  #8
:shock: Was ein Schreck! Aber glücklicherweise ist ja alles gut ausgegangen.... Klasse, daß Du in der Situation so schnell und überlegt gehandelt hast....
Gutemine-Admine
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 66
Beiträge: 33847
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 23:04 Uhr  ·  #9
:pffft1:

:angel: gut gemacht :thumbsup:

Ich kenne diese Alterserscheinung bei Hunden auch...einmal ist mir Beer nachts aus dem Tor gelaufen und hat ohne Punkt und Komma die Straße überquert und ein anderes mal hab ich einen offensichtlich dementen Hund von der Fahrbahn nachhause begleitet...Der hilflose Kommentar der Besitzer war auch "das hat er ja noch nie gemacht" :oops:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Willich
Beiträge: 3716
Dabei seit: 04 / 2009
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 23:41 Uhr  ·  #10
Ooooh, DIE Gummibeine kann ich gut nachvollziehen, die du hattest Martina.

Aber ist ja alles gut gegangen, GsD!!

Für dich tröst1

LG
Birgit
Kräuterhexe
Avatar
Geschlecht:
Alter: 58
Beiträge: 5998
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 00:06 Uhr  ·  #11
püüüüh, sowas braucht wirklich keiner!

Da waren ja gleich mehrere Schutzengel beschäftigt.

Trink noch ein Weinchen auf den Schreck ::zwinkern:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Taufkirchen b. München
Alter: 58
Beiträge: 2249
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 01:21 Uhr  ·  #12
wollt noch sagen, ich hoffe, falls einer meiner Hunde jemals von sowas betroffen sein sollten, dann auch auf so einen umsichtigen und verantwortungsvollen Fahrer zu treffen, denn wie schon gesagt wurde, das ist heutzutage leider keine Selbstverständlichkeit, die meisten machen sich wohl eher aus dem Staub. Ich bin mal dazu gekommen, als ein Hund schwer angefahren wurde, ich hab leider nicht sofort kapiert, warum so viele Leute auf der Straße standen, und diskutierten und kein Auto weiterfuhr, ich dachte wohl an einen Auffahrunfall, aber nicht dass ein Hund beteiligt war. Ich bin ganz hinten in der Schlange gestanden und dann nach ein paar Minuten ausgestiegen, um nachzusehen und da sah ich dann, dass ein schwerverletzter Hund am Fahrweg lag und die Leute rumdiskutierten, dass der Fahrer ja nun gar keine Schuld habe, es ging also nur um die Schuldfrage, der Hund war gar nicht mehr im focus und die Halterin versuchte verzweifelt den Hund hochzuheben , der ihr immer wieder zwischen die Beine rutschte, weil er zu schwer war, ich bin dann gleich zu ihr hin, hab den Hund hochgenommen und wollte ihn zu meinem Auto tragen und rief den Leuten zu, sie mögen doch den Weg frei machen, da kam dann endlich mal die Fahrerin an und meinte, ich soll den Hund in ihr Auto legen, sie fahre ihn zum TA, aber das dauerte dann auch noch ewig, weil erst noch eine Decke auf dem Sitz ausgebreitet werden musste und dann dauerte es noch ewig, bis der Weg freigemacht war. Am Ende ist der Hund tot beim TA eingetroffen, obwohl der nur um zwei Ecken war. Geht mir nie aus dem Kopf, das war am zweiten Weihnachtsfeiertag vor 3 oder 4 Jahren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: GL
Alter: 44
Beiträge: 19199
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 03:14 Uhr  ·  #13
Martina, einfach mal :Umarmung:
bentley
 
Avatar
 
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 06:11 Uhr  ·  #14
Guten Morgen,

danke für Euer Mitfühlen.

Mir hängt das sicher noch eine Zeitlang nach. Wenn dem Kerlchen was passiert wäre ... ich wüsste nicht, wie ich das verkraftet hätte.

Die Erklärung mit dem Alter scheint mir plausibel, ich hatte das schon mal gehört, dem aber nie Aufmerksamkeit geschenkt, weil ich bisher keinen älteren Hund hatte.

Heute Nachmittag ruf ich dort an und hoffe auf weitere gute Nachrichten.

Euch allen lieben Dank für die guten Worte.

LG Martina mit den beiden gesunden und munteren Weltbesten
Traumtänzer (Admin)
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 54
Beiträge: 44788
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 07:36 Uhr  ·  #15
:shock: Herrje, was für ein Schreck !

Toll reagiert, Martina :krone:
Da waren wohl wirklich mehrere Schutzengel am Werk und haben einen guten Job gemacht. Ich hoffe, alle Beteiligten haben sich inzwischen von dem Schreck erholt und dem kleinen Kerlchen geht es weiterhin gut.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Niederwerrn
Alter: 44
Beiträge: 2737
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 10:35 Uhr  ·  #16
Hallo Martina, kann mir vorstellen was für ein Schock es für dich wahr, aber du hast super reagiert und dich vorbildlich verhalten und die Hauptsache ist doch, dass er es gut überstanden hat! :Umarmung:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Landkreis Darmstadt-Dieburg
Alter: 65
Beiträge: 11955
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 10:57 Uhr  ·  #17
:knuddel: :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Danke an den Schutzengel. :f010:
bentley
 
Avatar
 
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 14:30 Uhr  ·  #18
Hab nochmal angerufen. Der Hund hat gut geschlafen, gefressen, Häufchen gemacht und ist fit.

:angel01.gif:
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bitburg
Alter: 32
Beiträge: 8991
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 14:52 Uhr  ·  #19
hach sehr gut!! Das freut mich ::zwinkern:
alles nochmal gut ausgegangen!! :jaaagenau.gif:
Traumtänzer (Admin)
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OWL
Alter: 54
Beiträge: 44788
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff:

Re: sooo Glück gehabt

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 15:44 Uhr  ·  #20
:pffft1: Ja, sehr schön !

Freut mich auch.
  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.